Was ist ein Dispokredit?

Dies ist der Höchstbetrag, zu dem Sie jederzeit Ihr laufendes Konto überziehen können. Diese Kreditlinie vereinbaren Sie mit uns, sie richtet sich nach Ihren regelmäßigen Einkünften. Verfügen können Sie über diesen Betrag - jederzeit und ohne Rücksprache - mit Ihrer VR-BankCard, über Electronic Banking und natürlich auch vor Ort in Ihrer Raiffeisenbank. Einen ständigen Überblick verschaffen Ihnen Ihre Kontoauszüge.

Voraussetzungen

Um einen Dispokredit in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie nicht mehr als ein Girokonto mit regelmäßigen Eingängen bei uns. In der Regel reicht ein kurzes Gespräch mit Ihrem Berater, um die individuelle Höhe des Dispo-Rahmens zu vereinbaren.

Unkomplizierte Rückzahlung

Die Rückzahlung Ihres Dispokredits ist genauso variabel wie die Nutzung und erfolgt einfach mit den regelmäßigen Eingängen auf Ihrem Konto. Es gibt keine festgelegten Raten. Zinsen fallen nur an, wenn Sie den Kredit tatsächlich in Anspruch nehmen. Sie werden taggenau und für den in Anspruch genommenen Betrag berechnet. 

 

Bitte beachten Sie, dass es nicht ratsam ist, den Dispokredit permanent in Anspruch zu nehmen. Für größere Anschaffungen informieren wir Sie gerne über ein Anschaffungsdarlehen in Zusammenarbeit mit unserem Partner Teambank.

Raiffeisenbank Ried eG
BLZ: 50961206
BIC: GENODE51RBU