Pflichtinformationen

Informationspflichten beim ersten Geschäftskontakt nach § 15 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung

Raiffeisenbank Ried eG
Nibelungenstr. 57
68642 Bürstadt

Tel.: 06206/7065-0
Fax: 06206/7065-214
E-Mail: kontakt@raiba-ried.de 

Verteten durch den Vorstand:
Claus Diehlmann
Frank Ohl

 

Die Raiffeisenbank Ried eG ist als Versicherungsvertreter nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig.


Erlaubnisbehörde Versicherungsvermittlung:
IHK Darmstadt
Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt
www.darmstadt.ihk24.de

 

Angaben zum Versicherungsvermittler-Register:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon 0180 500585-0
(0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus Mobilfunknetzen und aus dem Ausland möglich)
www.vermittlerregister.info oder
www.vermittlerregister.org
Registernummer: D-NAK5-Q81ZS-51


Die Beratung erfolgt auf Basis der Produkte folgender Versicherung:
R +V Versicherung AG
Taunusstr. 1
65193 Wiesbaden

Die Raiffeisenbank Ried eG bietet im Zuge der Vermittlung eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an und erhält für die erfolgreiche Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der R+V. Die Provision ist in der von Ihnen an die R+V zu zahlenden Versicherungsprämie enthalten, weitere Vergütungen in Form einer Bonifikation, Zuschüssen oder geldwerten Sachleistungen sind möglich und ebenfalls mit der Versicherungsprämie abgegolten.

Aus Altbeständen erhält die Bank Provisionen von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München und Württembergischer Lebensversicherung AG, Friedrich-Scholl-Platz, 76137 Karlsruhe. Es erfolgt keine Beratung bei Neugeschäft.

 

Anschrift Schlichtungsstellen:
Verein Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin


Erklärung gemäß § 3 Wertpapierprospektgesetz

Der Raiffeisenbank Ried eG liegt für sämtliche von ihr gemäß § 3 Abs. 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderliche Zustimmung zur Prospektverwendung vor. Die Prospekte werden gemäß den Bedingungen verwendet, an die die Zustimmungen gebunden sind.

 

Hilfe und Beratung

Ergänzend zum Beratungsgespräch steht Ihnen bei Zahlungsproblemen der Ratgeber "Schulden Abbauen - Schulden vermeiden" der Bundesregierung zur Verfügung:

www.Bundesregierung.de(Suchbergriff: "Raus aus den Schulden")